Über uns

Kolb Alexander, der Gründer der Firma MD Motormanagement Diesel Technology begann seine Laufbahn im Jahr 1979 bei der Firma Abarth in Turin und war an der Motorenentwicklung der Rallyfahrzeuge Lancia 037, Lancia Delta S4 und Lancia Integrale maßgeblich beteiligt, des weiteren betreute er private Rennfahrzeuge von Ronald und Günther Holzer (D) sowie die Fahrzeuge von Franz Wittmann und Ernst Harach (beide AUT). Im Jahre 1992 wechselte Herr Kolb in die Motorentestabteilung der Firma Fiat und war an der Entwicklung der neuen Common Rail Diesel Aggregate und dem Bau der ersten Dieselrennfahrzeuge der Firma Alfa Romeo beteiligt.  In den Jahren 2002 bis 2004 war die Firma MD Motormanagement Diesel Technology maßgeblich an der Gründung des Cup´s der Serie Alfa Romeo 147 beteiligt, lieferte sämtliche Motoren und war für die Betreuung von 30 Fahrzeugen bei sämtlichen Rennen verantwortlich. Im Jahre 2003 begann die Zusammenarbeit mit der Firma OPC Opel Performance Center für die Entwicklung von Diesel Hochleistungsmotoren (Twin-Stage).

  • 2007 Vize-Meister Division 3 Procar Serie mit Team SCHLAUG MOTORSPORT (Uwe Reich) Alfa 147 1,9 JTD 16V
  • 2007 24h Nürburgring Alfa Romeo 147 1,9 JTD von Team ORMS Racing
  • 2007 ITCC Klasse 24h Special 3° Platz (Carlo Mursia)
  • 2007 6h Misano 1°Platz Klasse 24h Special Diesel Alfa 147 2,4JTD 10V (Carlo Mursia,Giorgio Fantilli)
  • 2007 6h Vallelunga 1° Platz 24h Special Diesel 2.0 Alfa 147 1,9 JTD 8V mit LINGMANN MOTORSPORT (Carlo Mursia, Giorgio Fantilli)
  • 2007 Testtage OPC mit unseren 1,9 JTD 16V motor (prototyp) Nürburgring (Fahrzeug Opel Astra; Fahrer Volker Stryzek) WTCC Tauglich.







MD Motormanagement Diesel Technology - Via Mascagni 10/b - I-10067 Vigone (TO) - Italia
Tel.: 0039 3398173665 - E-mail: alexander.kolb@tin.it